Konzert: Lia Pale

Konzert: Lia Pale – Gone too far (A)

Datum: 21. Juni 2013
Uhrzeit: 20.00

Die junge hochtalentierte Jazz-Sängerin Lia Pale hat sich mit ihrem Projekt Gone Too Far an Lieder aus Franz Schuberts Winterreise gewagt – und das in völlig neuem Kontext. Wesentlichen Anteil am markanten Stil der Band hat mit Matthias Rüegg ein Musiker, der als Gründer, Arrangeur und Leiter des Vienna Art Orchestra internationale Jazzgeschichte geschrieben hat. In diesem Projekt kehrt Rüegg wieder an sein Instrument, das Klavier, zurück. So verwundert es auch nicht, dass Lia Pale bei ihrem Debütkonzert mit Gone Too Far im Wiener Porgy & Bess das Publikum restlos zu begeistern vermochte. Und nicht zuletzt auch  Dank des Mitwirkens einiger der renommiertesten Musiker der österreichischen Jazzlandschaft.

Lia Pale – voice
Fabian Rucker – saxophones
Mathias Rüegg – piano
Hans Strasser – bass
Ingrid Oberkanins – drums, percussion

 

 

Ermäßigt: 10
Vollpreis: 18

Zurück