Kino: EIN BISSCHEN BLEIBEN WIR NOCH

Kino Monoplexx

EIN BISSCHEN BLEIBEN
WIR NOCH

Datum: 17. Dezember 2020
Uhrzeit: 20:00

Literaturverfilmung des Romans 'Oskar und Lilli' von Monika Helfer: Als die tschetschenischen Flüchtlingskinder Oskar, 8 und Lilli, 13 und deren Mutter in Wien von der Polizei gefasst werden, versucht sich die Mutter das Leben zu nehmen. Die Kinder werden getrennt und in unterschiedliche Pflegefamilien geschickt. Die Hoffnung der beiden, einander und ihre Mutter wieder zu sehen, ist gekennzeichnet von der unbändigen Kraft der Liebe zueinander, die jede bürokratische Hürde mit Leidenschaft und Fantasie zu entwaffnen versucht. Eine bittersüße Odyssee über die vielen Möglichkeiten wie man die Welt um sich wahrnehmen kann, um zu überleben.

Ö 2020; 102 Min.; Regie: Arash T. Riahi;
Mit: Rosa Zant, Leopold Pallua, Christine Ostermayer u.a.

Wegen der bestehenden Beschränkungen, der reduzierten Sitzplätze  und der notwendigen Abstände können wir momentan nur mit Reservierungen spielen. Wir hoffen auf euer Verständnis! 

 
Vollpreis: € 9

Zurück