Elfie Aichinger Quartett feat. Don Byron

Elfi Aichinger Quartett
feat. 
Don Byron (A, USA)

Datum: 15. November 2014
Uhrzeit: 20.00

Sie schätzen einander überaus, sind gegenseitig inspiriert durch ihre Kompositionen. Bereits in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts war man sich in NYC begegnet – und nun gehen sie erstmals gemeinsam auf die Bühne:

Elfi Aichinger, die Diva des Unerhörten, Komponistin, Bandleaderin, und Don Byron, der große Ästhet, seinerzeit Fixstern in der Szene rund um die New Yorker Knitting Factory, nach wie vor wesentlicher Proponent der Great Black Music. Die unterschiedlichen Wurzeln und musikalischen Traditionen – sie aus Attnang-Puchheim, er aus der Bronx – vereinen sich auf spannende Weise in diesem hochkarätigen Quartett. Über Alex Machacek, herausragender internationaler Gitarrist mit österreichischen Wurzeln, wußte etwa John McLaughlin zu berichten: „Alex Machacek´s Music starts where other music ends.“ Und Bassist Raphael Preuschl zählt heutzutage ohnehin zu den großen Exportschlagern der österreichischen Jazzszene.

Don Byron – clarinet 
Elfi Aichinger – vocals
Raphael Preuschl – double bass
Alex Machacek – guitars

 

Ermäßigt: 10
Vollpreis: 18

Zurück