Ausstellungseröffnung "Bilder schräger Töne"

Eröffnung der Ausstellung:

Bilder schräger Töne

Datum: 13. März 2014
Uhrzeit: 19.00

Žiga Koritnik aus Ljubljana in Slowenien ist sowohl Filmemacher wie auch Fotograf. Fotograf von unbestrittenem Weltruf. Seine Portraits von Jazz-MusikerInnen dokumentieren die Entwicklung dieser Musik seit 1987 beinahe lückenlos. Oder besser gesagt: die Seele dieser Musik, mitsamt all ihren überbordenden Emotionen.

Seit 1996 begleitet Žiga Koritnik das Skopje Jazz Festival als dessen offizieller Fotograf, bereits 2001 lud man ihn ebendort ins Skopje City Museum zu einer großen Personalie. Mehr als 20 Einzelausstellungen und etliche Gruppenausstellungen, unter anderem in der Kavehaz Gallery in Soho oder beim Vision Jazz Festival in New York, Auszeichnungen bei der Olympus photo competition in Japan und zahllose Veröffentlichungen in internationalen Fachmagazinen (Jazz times, DownBeat, Neue Zeitschrift für Musik, Village voice, etc.) dokumentieren die Eindringlichkeit seiner Bilder auf nachhaltige Weise.

Žiga Koritnik wird anwesend sein und einen Einblick in sein Schaffen geben.

Öffnungszeiten:

Freitag, 14.3.   14.00 - 18.00 Uhr  
Samstag, 15.3. 10.00 - 12.00 Uhr  14.00 - 18.00 Uhr  
Sonntag, 16.3. 10.00 - 12.00 Uhr  14.00 - 18.00 Uhr  

www.zigakoritnik.com

Eintrit frei!

Ort: Galerie im Museum der Marktgemeinde St. Johann in Tirol / 1. Stock

Mit Unterstützung von 

Vollpreis: 0

Zurück