Sound + Vision: <br>KARL RITTER - GUITAR DRIVER

Sound & Vision

KARL RITTER - GUITAR DRIVER

Datum: 16. Oktober 2020
Uhrzeit: 17.30 h

Ein Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Gitarristen Karl Ritter, der im Laufe seiner Karriere alle möglichen denkbaren Klangwelten der Gitarre erkundet.

In Kurt Ostbahns Bandprojekt "Chefpartie" wurde er unter dem Pseudonym "Leopold Karasek" berühmt, war sogar  "ein bissl Rockstar". Zentral ist für ihn Kreativität. Für notierte, also niedergeschrieben Musik hat sich Ritter nie interessiert, sondern immer eher für das intuitive Tun: Sein Credo ist „Spielen, nicht üben“. Dieser Film erzählt von seinen außergewöhnlichen Soundexperimenten. 

Regisseur Walter Größbauer hat Karl Ritter ein Jahr lang bei seinen äußerst unterschiedlichen Auftritten begleitet. Einblicke in sein Privatleben, seine Geschichte, seine Lebensweisheit verschmelzen zu einem Musikfilm, in dem Zuhören und Zusehen eine Wechselbeziehung eingehen, bestimmt von beeindruckenden akustischen Passagen und bildgewaltigen Montagen, die Karl und seine Heimat in allen Jahreszeiten beleuchten.

Ö 2018; 84 Min.; Regie: Walter Größbauer
Mit: Karl Ritter u.a. 
Genre: Musik-, Dokumentarfilm

Festivalpässe erhältlich! www.soundandvision.rocks 
 

 

Vollpreis: € 9

Zurück