Konzert: Constellation 100

Konzert:

CONSTELLATION 100 (NL, USA)

Datum: 03. April 2015
Uhrzeit: 20.00

Brandneu, erstmals auf Tournee und gleich in der Alten Gerberei zu Gast: zwei der verdienstvollsten Jazzmusiker der Amsterdamer Szene laden hier drei der jungen Wilden aus Chicago zum Quintett. Boeren und de Joode prägen seit Jahrzehnten die europäische Improkultur maßgeblich mit, unzählige eigene Ensembles und Kooperationen lesen sich wie das aktuelle Who is Who des zeitgenössischen Jazz. Und es steht in einer guten Tradition, dass man sich nun drei junge Musiker aus Chicago, der Welthauptstadt des Free Jazz, geladen hat: gab´s in den letzten Jahren in ähnlichen Konstellationen doch schlichtweg Großartiges zu hören – wenn etwa Peter Brötzmann mit Jason Adasiewicz auftritt. Great Black Musik trifft die europäische Impro-Moderne – da geht mit Sicherheit die Post ab.

Eric Boeren – trumpet, cornet 
Greg Ward – alto sax
Jason Adasiewicz – vibraphone
Wilbert de Joode – double bass
Mike Reed – drums 

Ermäßigt: 10
Vollpreis: 18

Zurück