Kino: Suffragette

Kino Monoplexx: 

Suffragette - Taten statt Worte

Datum: 17. März 2016
Uhrzeit: 20:00

London zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Maud Watts (Carey Mulligan) arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr als Wäscherin, ist verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Über ihr Leben stellt sich Maud kaum Fragen, bis sie eines Tages zufällig in einen Aufstand der Suffragetten gerät. Zunächst will Maud nichts von den Frauen wissen, die vehement für ihre Rechte kämpfen. Schließlich nimmt sie doch an einem geheimen Treffen der Bewegung teil. Angestachelt vom Kampfgeist  der  Suffragetten-Anführerin Emmeline Pankhurst (Meryl Streep), ist Maud bald bereit, immer militanter für die Frauenrechte einzutreten. Dabei setzt sie nicht nur Job und Familie, sondern auch ihr Lebens auf Spiel…

GB 2015; 106 min; deutsche Fassung
Regie: Sarah Gavron; 
Darstellerinnen: Carey Mulligan, Helena Bonham Carter, Meryl Streep u.a.

Trailer: Suffragette | dt. Fassung

Was für uns heute selbstverständlich ist, forderte viele Opfer und kostete starken Kampfgeist. In manchen, sogar westlichen Ländern, ist es erst seit wenigen Jahren verfassungsmäßig verankert. Wir bringen um 19.00 Uhr ein Einführungsgespräch zur Geschichte des F R A U E N W A H L R E C H T S mit Mag. Ingrid Tschugg und Anna Grafoner. 

Filmbeginn ist wie gewohnt um 20.00 Uhr.

Mit Unterstützung der SPÖ Frauen Tirol

 

Vollpreis: € 8,25

Zurück