Kino: Saudade - Ren-dezvous in Brasilien

Kino Monoplexx:

Saudade - Rendezvous in Brasilien

Datum: 01. Oktober 2015
Uhrzeit: 20.00

Im Frühling 1797 macht sich der Salzburger Komponist Sigismund Neukomm auf den Weg, um seinen Traum zu leben. Einen Traum von Unabhängigkeit, Selbständigkeit und Freiheit. Der Politik steht er dabei mindestens so nahe wie der Musik. Abenteuerlust und Fernweh treiben ihn durch die Welt, das Neu-Ankommen trägt er in seinem Namen.

Zur selben Zeit freut sich Wien über Nachwuchs im Hause Habsburg. Mit Leopoldine von Österreich ist Kaiser Franz I. und seinem Kanzler Metternich kostbares Gut beschieden. Ihr Schicksal meint es spannend, 1817 wird sie nach Brasilien verheiratet. Etwas Besonderes, Exotisches, wie sie es sich erträumt hat ... Die Wege von Neukomm und Leopoldine kreuzen sich in Rio de Janeiro.

Die Regisseurin Ulrike Halmschlager und der Musiker und Musikwissenschafter Herbert Lindsberger werden an dem Abend anwesend sein und im Anschluss an den Film über das Projekt und seine Entstehung erzählen.

Eine Kooperation mit dem Verein Kitzbüheler Musikfreunde.

Ö 2015; 60 min.; Doku
Regie und Kamera: Ulrike Halmschlager
Idee, Musik und Text: Herbert Lindsberger
Sprecher: Sven-Eric Bechtolf, Sprecherin: Sinikka Schubert 

Artikel in den Salzburger Nachrichten

Vollpreis: 8

Zurück