Kino: Chavela

Kino Monoplexx: 

CHAVELA

Datum: 01. Februar 2018
Uhrzeit: 20:00

Chavela Vagas war eine kühne Pionierin, eine sexuell Gesetzlose, die in einer Zeit zu sich selbst stand, in der es nicht nur gesellschaftlich inakzeptabel war, eine Außenseiterin zu sein, sondern oft auch gefährlich. Sie kam damit durch, denn sie nahm mexikanische Ranchera-Musik, entkernte sie von allem Unnötigen und gab ihr Größe, und das Publikum und ihre Freunde liebten sie dafür. Wie Edith Piaf oder Billie Holiday sang sie die Rancheras mit roher Leidenschaft und tiefem Leiden, genau wie der Blues war. Niemand – vor allem keine Frau – hat je ein Genre so für sich reklamiert wie sie.

Aus teils unveröffentlichtem Material und Interviews mit Chavela selbst, ihren Weggefährten, Kolleginnen und Partnerinnen entstand ein liebevolles Porträt der charismatischen und zeitlebens offen lesbisch lebenden Ausnahmekünstlerin, die 2012 im Alter von 93 Jahren starb. Der Film ist ein umwerfendes Porträt einer Frau, die es wagte, auf einzigartige Weise ihr Leben zu leben. 

USA/MX/E 2017; 90 min.; OmU
Regie: Catherine Gund & Daresha Kyi
mit Chavela Vargas, Pedro Almodóvar, Elena Benarroch, Miguel Bosé, Alicia Elena Pérez Duarte y Noroña, Liliana Felipe, Patria Jiménez, Flores, Laura GarcíaLorca u.v.a. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollpreis: € 9

Zurück